HilfeNetz Lühlerheim - luehlerheim.kunden.papoo.de
Lühlerheim Kirche
.

HilfeNetz Lühlerheim

Dem Leben eine Wende geben

 

„HilfeNetz Lühlerheim“ bedeutet die Abstimmung, Verbindung und Zusammenführung stationärer und ambulanter Hilfeangebote in ein integriertes Wohn- und Hilfeverbundkonzept.

Methodische Prinzipien und Arbeitskonzepte persönlicher Hilfen (individuelle Hilfeplanung, Einzelfall- und Gruppenarbeit, Case-Management, Empowerment) schaffen in Verbindung mit sozialräumlichen Ansätzen Entwicklungsanreize und Zukunftsperspektiven für Klienten, Mitarbeitende und die Einrichtung selbst.

Ziel dieses Konzepts ist ein differenziertes (aufbauend, zunehmend intensiven oder abbauend, abnehmend intensiven) Hilfesystem mit stationären und ambulanten Wohn- und Unterstützungsangeboten in und außerhalb der Einrichtung, ergänzt durch Tagesstrukturangebote in den Bereichen Betätigung und Freizeit zur Unterstützung von beruflicher und sozialer Integration.


HilfeNetz Lühlerheim

 

Unser „HilfeNetz“ bietet Klienten aktuell folgende Differenzierungsstufen: 

  • Wohnen im Wohnheim mit Vollversorgung innerhalb der Wohnanlage
  • Wohnen in einer Wohngemeinschaft mit Selbstversorgung in einem Wohngemeinschaftshaus innerhalb der Wohnanlage (Trainingswohnen)
  • gemeindeintegriertes Wohnen in einer Wohngemeinschaft außerhalb des Lühlerheims (Außenwohngruppe)
  • ambulant unterstütztes Einzelwohnen in einem Apartment im „Bohnekamp-Haus“ innerhalb der Wohnanlage
  • ambulant unterstütztes gemeindeintegriertes Einzel- oder Gemeinschaftwohnen in einer Wohnung außerhalb des Lühlerheims.

 

In der Verbindung mit nachfolgend genannten, zielgruppenbezogenen Leistungsangeboten bietet das Lühlerheim Betroffenen ein komplexes Hilfesystem zur Stabilisierung, Abmilderung und nachhaltigen Verbesserung ihrer belasteten Lebenssituation:

  • spezifisches Wohn- und Begleitangebot für junge Erwachsene (Ü-18) mit den Schwerpunkten Alltagskompetenzförderung, berufliche und soziale Integration
  • suchtmittelfreies Wohn- und Begleitangebot
  • Wohn- und Betreuungsangebot für altersfortgeschrittene Klienten mit der Möglichkeit eines nahtlosen Übergangs in die
  • stationäre Altenpflege im Seniorenwohnheim der Einrichtung „Bossow-Haus“ (bei eintretender Pflegebedürftigkeit und/oder dementieller Erkrankung). 

 



.
.

xxnoxx_zaehler