Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) - luehlerheim.kunden.papoo.de
Lühlerheim Kirche
.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

 

Sie haben die Schule abgeschlossen, das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet und 

  • möchten sich sozial engagieren,
  • haben ganz einfach Lust, Menschen zu begleiten, die Unterstützung benötigen,
  • wollen die Zeit bis zum Beginn Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums sinnvoll nutzen oder
  • wollen sich beruflich orientieren.

 

Dann ist Ihre Entscheidung für ein  „Freiwilliges Soziales Jahr“ genau richtig.

 

Übrigens: Detaillierte Informationen rund um das FSJ erhalten Sie aktuell unter http://www.internationaler-bund.de/angebote/standort/210878

 

Das Spektrum der Tätigkeitsfelder ist groß. Welches Angebot für Sie in Frage kommt, entscheiden Sie und richtet sich nach Ihren Interessen und Kenntnissen. In jedem Fall lautet unser Motto: Gutes tun und selbst davon profitieren. Erleben Sie das schöne Gefühl gebraucht zu werden, erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Ihren Horizont.

Mit unseren verschiedenen Einsatzmöglichkeiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend einzubringen. Uns ist wichtig, dass Sie die Freude, die Sie in Ihrer Tätigkeit erleben, an unsere Bewohnerinnen und Bewohner weitergeben und eine gute gemeinsame Zeit erleben.


 

Dauer

Das FSJ dauert in der Regel ein Jahr und beginnt gewöhnlich am 01. September eines Jahres; die Mindestdauer beträgt 6, die Höchstzeit 18 Monate. Das FSJ ist in puncto Arbeitszeit grundsätzlich vergleichbar mit einer Vollzeitbeschäftigung.

Einarbeitung
Ihre Einarbeitung erfolgt umfassend und gründlich durch unsere fachlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Dauer Ihres Einsatzes haben Sie einen festen Ansprechpartner. Dieser steht Ihnen begleitend zur Seite und widmet sich Ihren Anliegen und Fragen.

Selbstverständlich können Sie an den für Ihr Einsatzgebiet relevanten internen Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen und Ihr Wissen erweitern.


Seminare
Während des Dienstjahres finden insgesamt fünf 1wöchige Seminare statt. Gemeinsam mit Freiwilligen aus anderen Einrichtungen und Diensten wird die Arbeit  an der Einsatzstelle reflektiert, Erfahrungen ausgetauscht und mögliche Probleme besprochen. Darüber hinaus besteht das Angebot, sich mit selbst gewählten Themen wie z. B. Berufswahl, Lebensplanung, Tod und Sterben inhaltlich auseinanderzusetzen und die Seminare mitzugestalten.

 

Aufwandsentschädigung

Das FSJ ist als freiwilliges Engagement ein unentgeltlicher Dienst. Sie erhalten von uns ein Taschengeld sowie einen Zuschuss für Verpflegung und Unterkunft, sodass Sie insgesamt eine Aufwandsentschädigung in Höhe von ca. 330 € pro Monat erhalten. Darüber hinaus können Sie mittags gut und günstig  in unserer Einrichtung essen. 

 

Urlaub

Bei einer Dienstzeit von 12 Monaten besteht ein Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen.

 

Sozialversicherung 

Während des FSJ sind Sie in der Kranken-, Renten- und  Arbeitslosenversicherung gemeldet sowie unfall- und haftpflichtversichert. Die Beiträge hierzu übernehmen wir für Sie.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns an oder – noch besser – schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Bitte mit kurzer Darstellung Ihrer Motivation für den Dienst, Lebenslauf, Zeugnissen, gewünschtem Eintrittsdatum und Dauer des Einsatzes.

 

Wir melden uns daraufhin bei Ihnen und vereinbaren einen Termin für ein Vorstellungsgespräch. Dabei erfahren Sie dann auch Näheres zur gewählten Einsatzstelle und zu einem Probetag. 

 

Ünrigens: Die verfügbaren Plätze sind jährlich begrenzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig zu bewerben, d.h. im Frühjahr für einen Dienstbeginn im September. Dann ist die Chance auf einen freien Platz gut!   

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Wir freuen uns auf Sie! 

Ihr Ansprechpartner:

Benedikt Schlamann

Verwaltung

Tel.:     02856/29-1004

FAX:    02856/29-1003

E-Mail: schlamann@luehlerheim.de

  

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: 

Evangelische Stiftung Lühlerheim

Marienthaler Straße 10

46514 Schermbeck 

via E-Mail: info@luehlerheim.de



.
.

xxnoxx_zaehler